Ganz einfach: für jede und jeden. Egal wie viel und wie gern du dich bewegst, unabhängig von Alter und Geschlecht, von Körpermaßen, Flexibilität, körperlichen Voraussetzungen und Einschränkungen oder auch sportlichen Vorkenntnissen. Es nützt Schreibtischtätern wie Leistungssportlern, und es gibt keine grundsätzlichen Ausschlussgründe, Pilates zu betreiben.

Mir ist wichtig, dass du es sicher und mit Freude tust. Ich habe in meinen Ausbildungen und Unterrichtsjahren ein breites Spektrum an Wissen angesammelt und lasse in meine Stunden klassische, rehabilitative und sportspezifische Trainingsaspekte einfließen. Ich erkenne Kontraindikationen, weiß, wann Vorsicht geboten ist und kann aus einem Repertoire von mehreren Hundert Übungen die bestgeeigneten auswählen und sie an dich, deinen Körper und deine Tagesverfassung anpassen.

Gutes Training ist immer individuell, persönliche Betreuung das Um und Auf für Freude und Erfolg. Daher arbeite ich nur mit Einzelpersonen oder Kleingruppen.

Ich trainiere keine Körper sondern Menschen. Und das mit Riesenfreude