Nuad Thai Yoga, auch Nuad Thai Bodywork oder „Passive Yoga“ genannt, ist eine sanfte Form der Körper- und Energiearbeit.

Nuad bedeutet wörtlich übersetzt „heilsame Berührung“, der Praktiker lässt dem Klienten Yoga als Dienstleistung angedeihen.

Deine einzige Aufgabe als Klient ist, dich für einen Zeitraum von etwa 90 Minuten zu entspannen, loszulassen, Alltag, Stress und Verantwortung abzugeben.

Du liegst während der Behandlung vollständig bekleidet auf einer Matte am Boden, während dein gesamter Körper mit fester, tief gehendender Druckmassage , vor Allem entlang der 10 wichtigsten Energiebahnen, bearbeitet wird.

Weitere Techniken sind statische und dynamische Dehnpositionen, sanfte Drehungen, Streckbewegungen und Gelenksmobilisation.

Auf körperlicher Ebene stehen die Lösung muskulärer Verspannungen und faszialer Verklebungen im Mittelpunkt, sowie die Anregung von Kreislauf und Stoffwechsel.  Alle Gelenke werden mobilisiert, die Organe sanft massiert und in ihrer Funktion stimuliert. Auf geistig-seelischer Ebene wirkt Nuad harmonisierend und regulativ auf dein Nervensystem. Insgesamt kann mit Nuad Thai Bodywork ein als äußerst angenehm empfundener Entspannungszustand erreicht werden